Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 26. August 2018

 

 

Kantonewettkampf KWK 2018

Kegelzentrum Bläsi, Basel

21. / 22. April und 28. / 29. April 2018

Besammlung der Mannschaft am 29. April 2018 um 12:45 auf der Kegelbahn

 

 

Terminplan Ausscheidung Berner Mannschaft
 1. Ausscheidung  Herbst-MS 20. Oktober-29. Oktober 2017  jeder Kegler muss selber schauen für Termin
 2. Ausscheidung  Vor-MS KWK 12. Januar-28. Januar 2018  jeder Kegler muss selber schauen für Termin
       
 fin. Ausscheidung  Montag  23. April 2018 ab 17:00h  Aufgebot durch Ressortleiter KWK BSKV
       
 Wettkampf  Sonntag  29. April 2018 14:00h  Besammlung der Mannschaft um 13:00h
       
 Absenden
 Samstag

 05. Mai 2018 

noch offen

 

Dokumente  Startreihenfolge aller Verbände
   

 

Finale Ausscheidung

Die folgenden 8 Kegler nahmen an der Finale Ausscheidung teil.

Die ersten fünf qualifizierten sich für die Mannschaft.

Es sind dies: Gygax Peter, Schott Erich, Salvisberg Markus, Mühlemann Daniel, Brechbühl Walter.

Ersatz: Hänni Res

Coach: Wüthrich Bruno

 

Kegler Klub Kat 1.Aussch. 2.Aussch. Finale Ausch. Total
Gygax Peter KK Daniel A1 851 859 1700 3410
Schott Erich KK Daniel A1 826 853 1700 3379
Salvisberg Markus KK Bienna A1 828 837 1678 3343
Mühlemann Daniel KK Spiga A1 830 806 1661 3297
Brechbühl Walter KK Rappenfluh B1 815 791 1647 3253
Hänni Res KK Kroneboys B2 826 818 1603 3247
Tschannen Peter KK Bienna A2 802 751 1596 3149
Wüthrich Bruno KK Kroneboys B1 829 845 0 1674

 

1. Ausscheidung

Die Herbst-Meisterschaft in der Bläsi, Basel ist vorbei. 14 Kegler des BSKV haben an dieser Meisterschaft teilgenommen.

Kegler

Klub

Kat

Bahn 1

Bahn 2

Bahn 3

Bahn 4

Total

Gygax Peter

KK Daniel

A1

195

237

195

224

851

Mühlemann Daniel

KK Spiga

A1

195

228

197

210

830

Wüthrich Bruno

KK Kroneboys

B1

202

229

197

201

829

Salvisberg Markus

KK Bienna

A1

199

232

189

208

828

Schott Erich

KK Daniel

A1

201

227

200

198

826

Hänni Res

KK Kroneboys

B2

194

238

194

200

826

Brechbühl Walter

KK Rappenfluh

B1

197

210

192

216

815

Giger Michael

KK Daniel

B1

187

217

192

214

810

Tschann Stephane

KK Spiga

B1

180

234

182

209

805

Tschannen Peter

KK Bienna

A2

171

221

188

222

802

Hinni Hansjörg

KK Daniel

A1

189

223

192

198

802

Migliorini Fausto

KK Bienna

A1

170

224

193

211

798

Anliker Ueli

KK Kroneboys

B1

190

215

168

215

788

Jauch Sepp

KK Bienna

B1

171

188

193

206

758

 

2. Ausscheidung

 Die Verbands-Meisterschaft in der Bläsi, Basel ist vorbei. 9 Kegler des BSKV haben an dieser Meisterschaft teilgenommen.
 
Kegler Klub Kat Bahn 1 Bahn 2 Bahn 3 Bahn 4 Total
Gygax Peter KK Daniel A1 194 231 203 231 859
Schott Erich KK Daniel A1 199 232 204 218 853
Wüthrich Bruno KK Kroneboys B1 192 236 196 221 845
Salvisberg Markus KK Bienna A1 194 219 202 222 837
Hänni Res KK Kroneboys B2 196 222 200 200 818
Mühlemann Daniel KK Spiga A1 197 218 195 196 806
Tschann Stephane KK Spiga B1 184 229 193 196 802
Brechbühl Walter KK Rappenfluh B1 188 225 185 193 791
Tschannen Peter KK Bienna A2 168 189 187 207 751
Migliorini Fausto KK Bienna A1         0
Giger Michael KK Daniel B1         0
Jauch Sepp KK Bienna B1         0
Hinni Hansjörg KK Daniel A1         0
Anliker Ueli KK Kroneboys B1         0
 

Angepasstes Ausscheidungsverfahren für den KWK 2018 in Kegelzentrum Bläsi, Basel

Liebe Kegelkollegen /-innen des BSKV

Es können sich Kegler/-in der Kategorie A1, A2 und B1 qualifizieren.

1. Ausscheidung: Herbst-MS (20. Oktober bis 29.Oktober 2017) Kegelzentrum Bläsi, Basel

2. Ausscheidung: Vor-MS KWK2018 (12. Januar bis 28. Januar 2018) Kegelzentrum Bläsi, Basel.

Es zählen beide Meisterschaften zusammen (bei den 200er zählen immer nur die ersten 25 Würfe. Aus allen Teilnehmern gibt’s eine gemeinsame Rangliste. Die ersten 10 Kegler werden für die finale Ausscheidung aufgeboten.

1. Ausscheidung

Vom 20. Oktober bis 29.Oktober 2017 findet im Kegelzentrum Bläsi, Basel die Herbst-MS statt. (100er = 4x25, 200er = 4x50) wurde abgesprochen mit der Sportkommission Basel-Stadt).

Diese Meisterschaft muss gespielt werden, Jeder Kegler (Kat. A1, A2 und B1) kann auf eigene Faust diese Meisterschaft spielen wann er möchte.

Wichtig: Die Standblätter müssen dem Ressortleiter (Bruno Wüthrich / Dorfstrasse 3c 3421 Lyssach oder Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) anschliessend zu gesandt werden. Bei den 200er werden nur die ersten 25 Würfe gezählt.

Vorteil: Kein Termindruck für den Kegler. Er kann selber seine Startzeit planen, so wie er möchte. Startgeld und Spesen gehen zu Lasten des Keglers.

2. Ausscheidung

Vom 12. Januar bis 28. Januar 2018 findet im Kegelzentrum Bläsi, Basel die Vor-MS KWK2018 statt. (100er = 4x25, 200er = 4x50) wurde abgesprochen mit der Sportkommission Basel-Stadt).

Diese Meisterschaft muss gespielt werden, Jeder Kegler (Kat. A1, A2 und B1) kann auf eigene Faust diese Meisterschaft spielen wann er möchte.

Wichtig: Die Standblätter müssen dem Ressortleiter (Bruno Wüthrich / Dorfstrasse 3c 3421 Lyssach oder Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) anschliessend zu gesandt werden. Bei den 200er werden nur die ersten 25 Würfe gezählt.

Vorteil: Kein Termindruck für den Kegler. Er kann selber seine Startzeit planen, so wie er möchte. Startgeld und Spesen gehen zu Lasten des Keglers.

finale Ausscheidung

Die 10 Höchsten Resultate der beiden geschossenen Meisterschaften „Summe Herbst-MS und Vor-MS" (egal welcher Kategorie) werden für die finale Ausscheidung aufgeboten. Es wird für alle das 200er Programm gespielt.

Die Höchsten 5 Resultate (1. + 2. + finale Ausscheidung) sind für die Mannschaft für den KWK 2018 qualifiziert.. Der 6.Kegler Ist ebenfalls als Ersatz für die Mannschaft qualifiziert.

Die Kosten der finale Ausscheidung gehen vollumfänglich zu Lasten des BSKV.

Der Kantone-Wettkampf findet am Sonntag 29. April 2018 Startzeit: 14:00h für die Bernern Mannschaft statt.

Ziel dieser Ausscheidungsverfahren:

Mit diesem Vorgehen habe ich die Kegler an der Ausscheidung, welche Interesse haben am KWK und bereit sind, auf freiwilliger Basis die beiden gesetzten Meisterschaften (1.+2. Ausscheidung) zu spielen. Bei der finale Ausscheidung habe ich dann diejenigen Kegler, welche diese Bahnen auch spielen können und somit habe ich die stärkste Mannschaft am Start.

Gleichzeitig wird der Termindruck der beteiligten Kegler etwas entspannt und hoffe so, dass mehr Teilnehmer an der Ausscheidung teilnehmen werden.

Gleichzeitig können auch die Kosten (Kasse BSKV) etwas entspannt werden, da ja einer der grössten Posten in der Jahresrechnung der KWK ist.

Ich freue mich schon jetzt auf die Ausscheidungen

Für Rückfragen stehe ich Euch gerne zu Verfügung

Sportkommission BSKV Ressortleiter KWK Bruno Wüthrich

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright 2011 Kantonewettkampf Ausscheidung 2018. Berner Sportkeglerverband BSKV
Template Joomla 1.7 by Wordpress themes free